+49 211 49 312 39 kontakt@neuenjobsuchen.de

Arbeiten in Potsdam

Die Stadt der vielen Schlösser und Paläste.

 

Einwohner

Rund 182.000 Menschen leben in der Stadt

Arbeiten in Patsdam

Potsdam ist die Landeshauptstadt von Brandenburg. In der Stadt leben rund 182.000 Menschen.

Potsdam – blickt auf eine mehr als 1.000-jährige Historie zurück. Immer wieder stand die Stadt im Mittelpunkt deutscher und europäischer Geschichte. Potsdam ist aber auch der Ort, an dem Hitlers Reichstag 1933 das erste Mal tagte. Und hier wurde 1945 mit dem Potsdamer Abkommen die Neuordnung der drei Siegermächte (USA, Sowjetunion und Großbritannien) verhandelt und besiegelt.

Im 2. Weltkrieg wurde ein Großteil der Innenstadt fast vollständig zerstört, sodass viele alte historische Gebäude in Schutt und Asche lagen. Mit dem Potsdamer Abkommen fiel die Stadt unter die politische Verwaltung der Sowjetunion. Sie beschlagnahmten einen Stadtteil und errichteten darin die Deutschlandzentrale der sowjetischen Militärspionageabwehr. Während der DDR-Zeit verfiel das alte Stadtbild zusehends. Die umfangreichen Gestaltungsmaßnahmen folgten den ideologischen Vorgaben der SED-Diktatur im Systemwettstreit mit der BRD. 

Nach der Wiedervereinigung wurde die Stadt Potsdam mit Unterstützung von Investoren aufwendig saniert und erblühte zu neuem Leben. Die „Schlösser und Parks von Potsdam und Berlin” fanden 1990 Einzug in die Liste des UNESCO-Welterbes.

Heute bietet Potsdam eine Vielfalt an Kunst und Natur und erfreut sich großer Beliebtheit, die Stadt ist eine der meist besuchten Städte in Deutschland. Potsdam ist zwar sehr klein, dennoch gibt es hier viel zu erkunden. 

Kulturelle und Touristische High Lights:

Das Schloss Sanssouci wird oft als das deutsche Versailles bezeichnet und ist eins der beliebtesten Orte überhaupt. Dann wäre da noch das Holländische Viertel, es wird von den Einheimischen auch liebevoll Klein-Amsterdam genannt.

Für die Kunst- und Filmszene sind die über 100 Jahre alten Babelsberger Filmstudios von großer Bedeutung. Nationale und internationale Größen und Stars des Films haben hier an großen Filmproduktionen mitgewirkt.

Darüber hinaus ist Potsdam ein international anerkannter Wissenschaftsstandort. Studenten können innerhalb verschiedener Hochschulen und Universitäten wählen und sich im Anschluss in Bars und Restaurants ausgiebig vergnügen. Es wird hier nicht langweilig.

Möchtest du mehr über die Stadt erfahren, dann informier dich hier.

Welche Perspektiven bietet die Stadt

Große Unternehmen

AOK Nordost, Mittelbrandenburgische Sparkasse, Universität Potsdam, Stadt Potsdam,  etc.

Kulturelles & High Lights

Schloss Sanssouci, Nikolaikirche, Holländisches Viertel, Botanischer Garten, Krongut Bornstedt, etc.

Typisch Potsdam

Havelrundfahrt, Kartoffelgerichte, Weiße mit Strippe, idyllische Cafés und vieles mehr.

Auf einen Blick

Die Top Hochschulen

Die größeren Arbeitgeber in Potsdam

  • AOK Nordost – beschäftigt rund 5.400 Mitarbeiter*innen.
  • Universität Potsdam – beschäftigt rund 2.800 Mitarbeiter*innen.
  • Stadt Potsdam – beschäftigt rund 2.300 Mitarbeiter*innen.
  • Stadtwerke Potsdam – beschäftigt rund 1.700 Mitarbeiter*innen.
  • Mittelbrandenburgische Sparkasse – beschäftigt rund 1.540 Mitarbeiter*innen.
  • Investitionsbank des Landes Brandenburg – beschäftigt rund 730 Mitarbeiter*innen.

Natürlich gibt es noch viele weitere Unternehmen…

Let’s Work Together